Möchtet ihr in euren Sommerferien auf keinen Fall auf den schönsten Sport der Welt verzichten? Dann kommt zu uns ins Beachvolleyball-Jugendcamp. In der ersten Ferienwoche gibts wieder Sonne, Sand und jede Menge Spaß! Hier trainiert ihr in kleinen Gruppen und könnt zeigen, was in euch steckt.

Im Sand können alle Jungs und Mädels täglich von früh bis spät spektakuläre Hechtbagger, Zuspiele oder Angriffsschläge üben. Den Sand unter den Füßen, die Sonne auf der Haut, dazu Dynamik und viel Spaß, das dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Hierbei ist es egal, ob ihr Anfänger oder schon Fortgeschrittene seid – das Training richtet sich an alle, die sich gerne bewegen und Spaß an der Sportart haben. Durch individuelles und altersgerechtes Training ist für jeden der Trainingsfortschritt gesichert und auch kleine Spiele kommen nicht zu kurz.

JugendCamp

Die wichtigsten Infos

 

Wann

Montag 29.07.2024 bis
Mittwoch 31.07.2024
(erste Ferienwoche)

 

Wo 

MTV Beachvolleyballanlage am Baggersee in Ingolstadt

 

Wer 

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren, egal ob AnfängerInnen oder schon Beachprofi

Kosten: 130€ – Mitgliedsrabatt 25€

Fragen und Antworten

Was ist beim Preis alles dabei?

 Alles, was die Teilnehmer für ein rundum gelungenes Erlebnis benötigen. Die Jugendlichen erhalten drei Tage intensives Beachvolleyball-Training von hochqualifizierten Trainern. Zusätzlich stehen weitere Sporteinheiten auf dem Programm, die z.B. Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer fördern.
Es gibt auch theoretische und taktische Einheiten zu wichtigen Themen wie gesunde Ernährung, richtiges Krafttraining und Spieltaktiken.
Die Verpflegung ist ebenfalls gesichert: Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Obst, Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen.
Übernachtet wird auf der Zeltwiese direkt neben den Courts, was für eine besondere Camp-Atmosphäre sorgt.

Welche Beachvolleyball Erfahrung soll ich mitbringen?

Grundsätzlich von wenigen bis zu ganz vielen Erfahrungen ist bei uns jeder herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich, wenn du bereits einige Volleyball-Grundtechniken beherrschst oder vielleicht in einem Verein bist.
Falls du bisher mit Volleyball keinerlei Berührungspunkte hast, dann melde dich gerne per Mail (kim@beach4u.net) und wir finden eine Lösung.

Sind die Jugendlichen adäquat betreut?

Ja, die Jugendlichen werden rund um die Uhr betreut! Die Leitung des Jugendcamps wird von Kim und seinem Trainerteam übernommen. Kim ist nicht nur Beachvolleyball Profi auf der Deutschen Tour, sondern bereits viele Jahre als Trainer in der Jugend und auch im Erwachsenenbereich tätig und gibt außerdem verschiedenste Kurse und Workshops in viele In- und Auslandcamps.
Alle weiteren Trainer und Trainerinnen haben schon viele Kinder- und Jugendtrainings als Trainer begleitet und sind sehr erfahren im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Wo findet das Camp statt?

Der Ingolstädter Beachplatz ist einer der größten und vor allem schönsten Plätze in ganz Bayern. Da er direkt am Baggersee liegt ist sowohl für eine große Grünfläche als auch für eine Erfrischung nach dem Training gesorgt.
Dort wird nicht nur Volleyball Spezifisches gelehrt, sondern zum Beispiel auch koordinatives und konditionelles Training durchgeführt. Uns stehen dort insgesamt zwölf Plätze zur Verfügung, sodass wir gleichzeitig an verschiedenen Sachen arbeiten können.

Trainiere ich in leistungsgerechten Trainingsgruppen?

Selbstverständlich. Unsere Trainer schätzen am Anfang des Camps deine Beachvolleyball-Fähigkeiten ein. Dementsprechend planen wir die Trainingsgruppen. Also möglichst orientiert an euren Leistungen und Alter.

Was muss ich einpacken?

Folgende Check-Liste soll dir helfen auch alles wichtige dabei zu haben:
– Sportkleidung für mehrere Trainingseinheiten
– Schlafsack, Kissen, Schlafanzug
– Zahnbürste, Kulturbeutel
– Kleines Handtuch für Schweiß
– Dusch und Badesachen (Badehose, Handtuch, Schlappen, Duschgel)
– Trainingsanzug und Freizeitklamotten für die Pausen
– Sprungseil, Sonnenbrille, Cape
– Ausweis und Krankenkarte
– Wir zelten: am besten in kleinen Gruppen incl. Zelt zusammenfinden
– Optional für Freizeit: Tischtennisschläger, Kartenspiele, etc.

Ist für Verpflegung gesorgt?

Auf jeden Fall! Natürlich müssen unsere Sportler gut verpflegt werden. Mit Hilfe von professioneller Ernährungsberatung wird optimal eingekauft- natürlich darf eine gemütliche
Runde an Erichs Grill trotzdem nicht fehlen.
Für ausreichend Getränke und täglich frisches Obst ist zudem gesorgt.
Solltet ihr irgendwelche Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien haben, teilt uns dies im Anmeldeformular mit.

Wie läuft die Übernachtung ab?

Wir zelten auf der Zeltwiese direkt neben den Beachvolleyball-Feldern. Ihr könnt entweder alleine oder mit euren Freunden im Zelt schlafen – das müsst ihr selbst organisieren. Die Trainer zelten auch dort, also seid ihr nie alleine. Am MTV Beachplatz gibt es alles, was ihr tagsüber und nachts braucht.
Übernachten ist selbstverständlich kein Muss. Wenn es dir lieber ist, kannst du auch abends nach Hause gehen und morgens wieder dazukommen.

Wie ist der genaue Tagesablauf?

Montag Programm
10:00 Uhr Treffpunkt
10:15 Uhr Technik Training
11:45 Uhr Pause
12:30 Uhr Athletik Training
12:45 Uhr Duschen
13:00 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Pause
14:00 Uhr Theorie Einheit
14:30 Uhr Technik Training
16:30 Uhr Umziehen
17:00 Uhr Pause
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Abendprogramm
Dienstag Programm
08:30 Uhr Frühstück
09:30 Uhr Technik Training
11:30 Uhr Pause
11:45 Uhr Koordinatives Training
12:45 Uhr Duschen
13:00 Uhr Mittagessen
13:45 Uhr Pause
14:00 Uhr Technik Training
16:00 Uhr Umziehen
16:15 Uhr Krafttraining
17:45 Uhr Duschen
18.30 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Abendprogramm
Mittwoch Programm
08:30 Uhr Frühstück
09:30 Uhr Abschluss Turnier
12:30 Uhr Duschen
12:45 Uhr Abbau
13:45 Uhr Verabschiedung
14.00 Uhr End

Was ist wenn ich schon über 18 oder noch keine 12 Jahre alt bin?

Kein Problem! Melde dich trotzdem an und gib in der Bemerkung deine Volleyball-Erfahrung an. Wir prüfen dann, ob eine Teilnahme sinnvoll ist und informieren dich, falls dies nicht der Fall sein sollte.

Jugendcamp 2024

Melde dich jetzt für unser Jugendcamp in Ingolstadt an

    Name (Vor- & Nachname)*


    Alter *


    Name des Erziehungsberechtigten (Vor- & Nachname)*


    Mailadresse*


    Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ & Ort)*


    Telefonnummer für Notfälle*


    Allergien & Unverträglichkeiten


    Was wir sonst noch wissen sollten


    Durch Klick auf den nachfolgenden Button "Akzeptieren & Absenden", erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben zur Durchführung des Events speichern. Informationen zum Datenschutz findest du auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.